loading

Atelier Wassmann - Das Schmuckstück aus Zug

Atelier Wassmann AG Kolinplatz 3 CH 6300 Zug Telefon +41 41 710 72 72

03. Dezember 2018

Einzigartige Schmuckstücke, genau nach Ihrem Geschmack

Artikel aus dem Magazin "Choice of Helfetica"
Interview mit Ellen Stübegger

Nach klassischer Goldschmiedetradition entstehen im Atelier Wassmann einzigartige Kreationen. Mit hochwertigen Materialien werden die persönlichen Wünsche der Kundinnen und Kunden in vollendeter Perfektion umgesetzt.

Wie sind Sie zu Ihrer Tätigkeit gekommen?
Mein damaliger Lehrer hat mich motiviert, eine Schnupperwoche bei einem Goldschmied zu absolvieren. Offenbar erkannte er meine Fähigkeiten und Leidenschaften sehr gut und konnte
mir so den Weg zu meinem idealen Beruf weisen. Dafür bin ich ihm natürlich dankbar - ohne seinen Rat hätte ich vermutlich Innendekoration gewählt. Sie ist bis heute eine Leidenschaft geblieben, welche ich jetzt zumindest in der Gestaltung der Schaufenster ausleben kann.

Was ist das Besondere an Ihren Kreationen?
Welche Philosophie steckt dahinter?

Wir haben das Privileg, mit den edelsten Materialien die die Natur hervorbringt, arbeiten zu dürfen, und es ist mir ein Anliegen, diese optimal zur Geltung zu bringen und ihre Schönheit in tragbaren und zeitlosen Schmuckstücken hervorzuheben.
Ich mag es grosszügig. Und auch wenn ein Ring mit Edelsteinen übersät ist, der Grundgedanke bleibt: weniger ist mehr - dieses Credo ist nicht immer auf Anhieb offensichtlich, vor allem wenn Diamanten mit im Spiel sind. Formal werden wir diesem Grundsatz jedoch immer gerecht.

Welche Bedeutung hat Schmuck für Sie persönlich?
Schmuck soll der Person, die ihn trägt, in erster Linie Freude bereiten, ihn bereichern und seine Persönlichkeit unterstreichen. Wenn das gelingt, bin ich zufrieden.

Welche Kombinationen und Materialien sind heute speziell beliebt?
Das Schöne an Echtschmuck ist, dass er kaum kurzfristigen Trends folgt. Diesen Anspruch erfüllen wir mit unserem Design, welches sehr reduziert und grosszügig ist. Was die Farben betrifft bin ich manchmal recht unkonventionell und mutig. Es macht Freude, so arbeiten zu können.

Ist das traditionelle Goldschmied Handwerk wieder beliebter oder wird es von der industriellen Produktion bedroht?
Natürlich gibt es Marktsegmente, in denen aus Kostengründen industriell produziert wird. Es gibt auch Goldschmiede, welche auf 3D-Druck setzen und ihr Design entsprechend ausrichten. Dabei werden spannende Stücke am Computer kreiert. Unserer Formensprache und unserem Anspruch an schönem Handwerk entspricht dies jedoch nicht. Bei uns werden deshalb fast ausschliesslich Einzelstücke in traditioneller Goldschmiedekunst gefertigt.

Wie kreativ kann man bei Ihnen als Kunde sein?
Welche Ratschläge geben Sie beim Design des eigenen Schmuckstücks? Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt und das vermitteln wird dem Kunden auch. Wir sind sehr bemüht, für unsere Kundinnen und Kunden Schmuckstücke zu erschaffen, welche sehr lange Freude bereiten, zur Persönlichkeit der Kunden passen und möglichst zu jeder Gelegenheit getragen werden können Was bedeutet Schweizer Qualität für Sie? Die Schweizer Goldschmiede-Ausbildung geniesst weltweit den besten Ruf. Der Spruch; «Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk» gilt in besonderem Masse für die Zunft der Schweizer Goldschmiede, und das kommt nicht von ungefähr. Wir bieten Qualität auf höchstem Niveau. Das schätze ich auch persönlich am Schweizer Handwerk und unterstütze es gerne auch privat.